Kölner Klassiker » Unterwelt: Kölner Ausgrabungen

Unterwelt: Kölner Ausgrabungen

Verborgen unter dem heutigen Rathausareal befinden sich die nach dem 2. Weltkrieg freigelegten Fundamente des Praetoriums – dem ehemaligen römischen Statthalterpalast. Man gewinnt einen grandiosen Einblick von der einstigen Größe der Colonia. Von dort sind es nur wenige Schritte weiter in die Tiefe, und man betritt einen der Hauptarme des römischen Abwasserkanalsystems, das sich einst unter der gesamten Colonia erstreckte. Hinweis: Wenn Sie diese Führung privat für Ihre Gruppe buchen möchten, können auch je nach Wunsch bzw. je nach aktuellem Stand der Ausgrabungen z.B. die archäologischen Zonen unter der Domplatte, unter Groß St. Martin, unter St. Severin, das Baptisterium oder das Ubiermonument besucht werden.



Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /var/www/ud02_395/html/koelner-stadtfuehrer.de/piwik/core/bootstrap.php on line 32