Kölner Klassiker » Wallraf-Richartz-Museum

Wallraf-Richartz-Museum

Auf der Kunststiftung des Universalgelehrten Ferdinand Franz Wallraf und dem Geldgeber Heinrich Richartz beruhend wurde das Museum 1824 als erstes städtisches Museum Deutschlands gegründet. Durch Ankäufe und Schenkungen erweitert, bietet es heute einen fast 1000 m langen Weg durch 700 Jahre Geschichte der Malerei, mit den Schwerpunkten Kölnische Altarbilder des Mittelalters, flämisch-niederländische Barockmalerei und französische Impressionisten. Letztere bereits Jahrzehnte bestehende Sammlung wurde durch eine umfangreiche Stiftung des Schweizer Kunstmäzens Corboud ergänzt.
Aus den Fenstern der verschiedenen Ebenen des vom Stararchitekten Oswald Matthias Ungers entworfenen Neubaus hat man einen Blick auf historische Bauwerke der Romanik, Gotik und Renaissance.
All das ist doch eine Führung wert!



Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /var/www/ud02_395/html/koelner-stadtfuehrer.de/piwik/core/bootstrap.php on line 32