Kölner Geschichte(n) » Der Dom einmal anders

Der Dom einmal anders

Sie kennen bereits die wichtigsten Fakten zur Geschichte des Kölner Doms? Erfahren Sie, wie facettenreich Domführungen der besonderen Art sein können! Wir laden Sie ein, sich zum Beispiel einmal ganz auf die Fenster zu konzentrieren: Von den mittelalterlichen „Comics“ der Heilsgeschichte bis zum abstrakten Querhausfenster von Gerhard Richter.

Oder Sie interessieren sich speziell für die „Frauen im Dom“: Wo hat die französische Königin Maria de Medici ihr Herz verloren? Wegen welcher Frau konnte der bayerische König Ludwig I. nicht bei der Einweihung der von ihm gestifteten Domfenster dabei sein? Warum brach Napoleons Gemahlin im Dom in Tränen aus?

Außerdem bieten wir Ihnen eine Führung zu den Grabmälern an, die in den Kapellen des Chorumgangs zu sehen sind. Hören Sie von Engelbert, der ermordet wurde, von Rainald, der Mailand zerstören ließ, von Konrad, der „umziehen“ musste und dennoch das Angebot für ein Zeitschrift-Abo bekam. Die Kölner Erzbischöfe waren mächtige Landesherren, schillernde Persönlichkeiten, Heiliggesprochene, aber auch Verschwörer gegen die Stadt und das Reich.

Nicht nur zur Weihnachtszeit… können Sie auch die Führung „Caspar, Melchior, Balthasar“ buchen.



Warning: session_cache_limiter(): Cannot change cache limiter when session is active in /var/www/ud02_395/html/koelner-stadtfuehrer.de/piwik/core/bootstrap.php on line 32