Wir feiern 25 Jahre Kölner Stadtführer e.V.

Veröffentlicht am 24. März 2017

Zu unseren diesjährigen Jubiläumsfeierlichkeiten gehörte – pünktlich zum Frühlingsbeginn – der Ausflug aus der größten in die kleinste Stadt Nordrhein-Westfalens: von Köln nach Heimbach in der Eifel, einem anerkannten Luftkurort! Prof. Dr. Zehnder begeisterte uns dort bei seiner Führung durch die von ihm gegründete Internationale Kunstakademie auf Burg Hengebach, durch die Pfarrkirche St. Clemens und die angrenzende Salvatorkirche. Unser Spaziergang an der Rur endete beim Wasserkraftwerk von 1905, einer Jugendstilkathedrale – damals das größte Speicherkraftwerk Europas.


«

Gruppenführungen